Ochsenschwanzsuppe mit dicken Bohnen

Mozzarella- und Tomatenpäckchen

 Tomaten Basilikum und geschmolzener Mozzarella werden im Blätterteig Gehüllt und ergeben kostiliche Happen mit mediterranem Geschmack.

Vorbereitungszeit: 30 Min.
Garzeit: 10-15 Min.
Ergibt: 25 Stück

Mozzarella- und  Tomatenpäckchen ZUTATEN:

  • 450 g kleine, gehackte Tomaten 1 Bund Frühlingszwiebeln, geputzt, in dünnen Scheiben
  • 3 EL feingehacktes Basilikum
  • Salz und schwarzer Pfeffer
  • 10 aufgetaute, ausgerollte Blätterteigstreifen
  • 100 g geschmolzene Butter
  • Butter zum Einfetten
  • 275 g feingeschnittener Mozzarella
  • 25 g Sesamsamen
  • Basilikum, Endiviensalat zur Dekoration

Mozzarella- und  Tomatenpäckchen Zubereitung:

Den Ofen auf 180 C (Gas Stufe 4) vorheizen. Tomaten, Frühlingszwiebeln und Basilikum in einer Schüssel salzen und pfeffern.


Blätterteigstreifen mit geschmolzener Butter bestreichen. Einen zweiten Blätterteigstreifen darüberlegen. 5 gleichmäßige Streifen schneiden.


1 EL Tomatenmischung und 1 EL Mozzarella etwa 2,5 cm vom unteren Teigrand auftragen. Die linke Ecke des unteren Teigendes rechts über die Füllung klappen. Das Dreieck zu einem festen Päckchen wickeln.


25 Päckchen herstellen, mit Butter bestreichen und mit Sesamsamen bestreuen. 2 Backbleche einfetten und die Päckchen darauf ca. 10-15 Min. goldbraun backen. Mit Basilikum und Endiviensalat garnieren.

TIP

Mozzarella kann man in Spezialitätengeschäften auch lose kaufen.

Kommentare