Knuspriges Hühnchenrezept

Ein Eimer voll knusprigem Hühnchen mit Ihrem Lieblingsfilm mit Freunden ist etwas, in dem wir alle an einigen Stellen in unserem Leben Trost gefunden haben. Es gibt aber auch Zeiten, in denen Sie Ihre Freunde nicht anrufen oder einen Eimer mit Ihrem Lieblingsbrathähnchen kaufen können. Dann wird Ihnen dieses Rezept helfen. Gebratenes Hühnchen ist eines dieser Gerichte, die Sie nicht sattbekommen können, egal wie oft Sie es gegessen haben. Ein gutes und einfaches Rezept für Brathähnchen ist immer nützlich. Eine Party steht an? Brathähnchen kochen! Lust auf Essen im Reststrandstil? Brathähnchen kochen. Sie können sich nichts zum Abendessen vorstellen, möchten aber trotzdem etwas Leckeres haben? Braten Sie etwas Huhn und Sie werden es nicht bereuen! Probieren Sie dieses einfache Rezept für ein köstliches knuspriges Hühnchen und Sie werden nicht zurückblicken müssen!

Zutaten für knuspriges Hühnchen (8 Portionen):

  • 270 g Huhn
  • 1 Esslöffel Knoblauchsalz
  • 1 Esslöffel Paprikapulver
  • schwarzer Pfeffer nach Bedarf
  • Wasser nach Bedarf
  • 1 1/2 Tasse Allzweckmehl
  • 2 Ei
  • Salz nach Bedarf
  • 2 Tasse raffiniertes Öl

Wie man knuspriges Huhn macht:

Schritt 1 das Huhn mit Ei und Mehl bestreichen

Die Beschichtung muss mit separaten Zutaten erfolgen, wobei eine Hand der trockenen Beschichtung und eine Hand der Nässe gewidmet wird, um eine geringere Verschmutzung zu vermeiden. Zu Beginn Mehl in eine große Schüssel mit tiefem Boden geben und mit Knoblauchsalz, Paprika und schwarzem Pfeffer sowie etwas normalem Salz würzen. In einem anderen Gericht die Eier schlagen und das Wasser hinzufügen. Nehmen Sie die gewaschenen und getrockneten Hühnchenstücke und tauchen Sie jedes Stück einmal in die Eimischung und bestreichen Sie es dann mit Mehl. Wiederholen Sie diesen Vorgang mit jedem Stück und legen Sie sie beiseite.

Schritt 2 Braten und servieren!

Erhitzen Sie das Öl in einer Pfanne und setzen Sie einen Holzlöffel ein, um zu überprüfen, ob Sie kein Thermometer haben. Wenn Sie faule Blasen sehen, fügen Sie das Huhn hinzu und bewegen Sie es nicht, sobald Sie es in das Öl geben. 2 Minuten ruhen lassen. Dies hilft den Krümeln, an Ort und Stelle zu bleiben, was zu einer schuppigen Beschichtung führt. Bewegen Sie nun das Huhn, nehmen Sie es heraus, wenn eine satte goldene Farbe erreicht ist, und servieren Sie es mit Ihrer Lieblingssauce!

Kommentar posten (0)
Neuere Ältere